parallax background
 
Westerwälder Jahresausklang Reisedatum: 29.12.2019 – 01.01.2020 (4 Tage)

1. Tag: Anreise in den Westerwald
Anreise in den winterlichen Westerwald. Sie werden im Hotel mit einem Begrüßungsgetränk empfangen. Am Abend fahren Sie mit dem Bus zur Waldgaststätte Flürchen in Höhr-Grenzhausen. Von hier aus starten Sie zu einer geführten Fackelwanderung. Anschließend werden Sie zum Abendessen in der Waldgaststätte Flürchen erwartet.

2. Tag: Besuch Hachenburger Brauerei und Stadtrundgang Hachenburg
Am Vormittag besuchen Sie die Hachenburger Brauerei. Bei einem Rundgang wird Ihnen der Brauprozess erklärt und natürlich gibt es auch eine Bierprobe im Zwickelkeller. Sie erhalten als Geschenk einen Bierseidel und können Ihren Gutschein im Shop einlösen. In der Brauereigaststätte Schalander gibt es köstliches Schwarzbiergulasch mit Spätzle. Frisch gestärkt geht es zum Rundgang durch das Städtchen Hachenburg. Prachtvolle Fachwerkhäuser und kleine Gassen machen diese Stadt sehenswert. Am Abend erwartet man Sie im Kasinokeller in Höhr-Grenzhausen zu einem leckeren Spezialitätenbuffet. Lassen Sie den Abend ruhig ausklingen.

3. Tag: Ausflug Koblenz und Silvesterfeier im Hotel
Für Sie geht es heute nach Koblenz zu einem Rundgang durch die Altstadt. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Höhr-Grenzhausen und besichtigen das Keramikmuseum. Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen im Hotel. Am Abend startet die Silvesterfeier im Hotel. Lassen Sie sich das Buffet schmecken. Mit Musik und Tanz feiern Sie ausgelassen ins neue Jahr. Stoßen Sie um Mitternacht mit einem Glas Sekt an und bestaunen das örtliche Feuerwerk. Wir wünschen Ihnen einen guten Start in das Jahr 2020.

4. Tag: Neujahrsmorgen und Heimreise
Willkommen im neuen Jahr. Heute treten Sie die Heimreise an.