Fischerfest am Plattensee Reisedatum: 17.08. - 21.08.2019 (5 Tage)

1. Tag: Anreise an den Plattensee
Herzlich willkommen am Plattensee! Er ist neben dem Neusiedler See im Burgenland der größte und bedeutendste Binnensee Mitteleuropas. In der Landessprache wird er auch Balaton genannt. Mit seinen zahlreichen Freizeit- und Bademöglichkeiten, Naturschönheiten und Sehenswürdigkeiten im Hinterland zieht das liebevoll 'Ungarisches Meer' genannte Gewässer jährlich viele Urlauber an.

2. Tag: Ausflug Pécs
Nach dem Frühstück Tagesfahrt in die ehemalige Kulturhauptstadt nach Pécs, auch Fünfkirchen. Pécs hat ein ganz besonderes Flair und ist mit keiner anderen Stadt in Ungarn zu vergleichen. Szechenyi Ter ist der Mittelpunkt von Pécs und einer der schönsten Plätze des Landes: der einstige mittelalterliche Marktplatz der Bürgerstadt, benannt nach dem ungarischen Staatsmann und Reformpolitiker Graf Istvan Szechenyi. Sehenswert ist die innerstädtische Pfarrkirche und die Pestsäule. Auch gibt es in Pécs die berühmte Zsolnay-Manufaktur, eine Porzellanfabrik.

3. Tag: Unterhaltsames Fischerfest rund um den Balaton
Heute erwartet Sie das Highlight der Reise: das Fischerfest mit dem Fisch-Quiz. Die Gäste werden in kleine Gruppen von 5-8 Personen aufgeteilt und diese bekommen einen Fragebogen, der während der Tour beantwortet wird. Es gibt viele lustige und interessante Fragen zum Thema "ungarischer Fisch und Paprika". Es geht zunächst mit dem Bus nach Keszthely, wo György Graf Festetics sein imposantes Schloss bauen ließ und die erste landwirtschaftliche Hochschule Europas gründete. Hier befindet sich das Balaton Museum mit einem Aquarium voll mit Fischen vom Plattensee. Das Mittagessen wird in einer traditionellen Fischercsarda serviert, direkt am Ufer gelegen mit wunderschönem Panoramablick über den See. Genießen Sie ein Fischspezialtätenessen mit frisch geangeltem Fisch und dazu köstlichen Wein aus der Region. Anschließend haben die Gäste Gelegenheit, über die wunderschöne, neue Seepromenade von Keszthely zu spazieren. Am Nachmittag besuchen Sie das neue Erlebnis-Weingut AX, das 2013 eröffnet wurde. Nach einem Eigentümerwechsel heißt es nun Weingut Kristinus und begrüßt Sie mit einem neuen Programm. Willkommen geheißen werden Sie mit einem Krisecco, zu dem Grissinis gereicht werden. Nach dem Besuch des Weinkellers steht die Weinverkostung auf Ihrem Programm. Anschließend geht es zurück zum Hotel. Unterwegs werden die Quiz-Gewinner ermittelt, die beste Gruppe bekommt natürlich ein Siegergeschenk. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Freie Verfügung
Heute können Sie den Tag am Fischerfest zur freien Verfügung nutzen – genießen Sie die Annehmlichkeiten der schönen Hotelanlage am See.

5. Tag: Heimreise