Auf dem Segelschiff der Sonne entgegen Reisedatum: 08.08. - 11.08.2019 (4 Tage)

1. Tag: Anreise Swinemünde
Der bekannte Kur- und Badeort auf der Insel Wollin ist zugleich Vorhafen von Stettin und ein Zentrum der Hochseefischerei. Das Kurareal erstreckt sich zwischen der pulsierenden Strandpromenade und dem ausgedehnten Kurpark. Schöne, feinsandige Badestrände ziehen sich entlang der Stadt. Bekannt ist die Stadt auch durch ihre großen Straßenmärkte. Zahlreiche Kutschen warten hier auf ihre Gäste. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Ostseeküste erkunden Entfernung: 50 km (Frühstück und Abendessen)
Sie starten heute mit einem Ausflug entlang der Ostseeküste! Sie sehen u.a. den Ort Kamien Pomorski, der etwa 8km von der Ostsee entfernt liegt. Das kleine Städtchen ist ein regionales Handels- und Dienstleistungszentrum in Westpommern, vor allem aber Urlaubs- und Kurort. Das 15km östlich von Swinemünde auf der Insel Wollin gelegene Seebad Misdroy ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in den Wolliner Nationalpark, den Sie besuchen werden. Dort gedeihen seltene Pflanzen wie die Stranddistel, Orchideen und Geißblatt. Im Nationalpark werden Sie mit einem Elektro-Katamaran durch das Swinedelta fahren. Zahlreiche Vögel, u. a. Meeradler und Fischreiher finden hier ihre Nistplätze. Zum Abendessen werden Sie auf dem Schloss Mellenthin erwartet. Das Schloss liegt ca. 30min von Swinemünde entfernt. Verschiedene Themen, wie z. B. ein Ritterbuffet, ein Pommern Abend oder ein Brauer Abend wird Sie fröhlich auf den ersten erfolgreichen Reisetag einstimmen.

3. Tag: Abendliche Segeltour (Frühstück und Abendessen)
Wie wäre es heute nach dem Frühstück mit einer Erkundungstour durch Swinemünde? (gegen Aufpreis) Swinemünde hat einen der größten Seehäfen und liegt zur Hälfte auf der Insel Usedom und zur anderen Hälfte auf der Insel Wollin. Einladend ist auch das Fischereimuseums des Ortes. Am Abend erwartet Sie zum Abschluss Ihrer Reise eine abendliche Tour auf dem Segelschiff. Während Sie dem Sonnenuntergang entgegen gleiten, genießen Sie Ihr Abendessen auf hoher See. Im Klang der Wellen blicken Sie auf Ihre ereignisreiche Reise zurück.

4. Tag: Heimreise (Frühstück)
Auch die schönste Reise hat ein Ende – heute heißt es Lebewohl sagen. Ihre traumhaften Erinnerungen an den herrlichen Urlaub kann Ihnen aber niemand mehr nehmen!